Am Bahnhof Soest sollen am Samstagabend gegen 23.30 Uhr fünf Mädchen von zwei Asylbewerbern sexuell belästigt worden sein.

Soest - Die „ruhigen Tage“ auf der Kirmes hatten für die Einsatzkräfte der Polizei am Wochenende ein jähes Ende. Insbesondere in den späten Abend- und frühen Morgenstunden kam es in den Fest- und Partyzelten, oftmals unter Alkoholeinfluss, zu Auseinandersetzungen

Die Polizei berichtet von Zwischenfällen bei der Soester Kirmes. Zwei Männer wurden festgenommen, weil sie junge Frauen angefasst haben sollen.

Kreispolizeibehörde Soest - Soest (ots) - Am Wochenende der 681. Allerheiligenkirmes hatten die Einsatzkräfte zahlreiche Einsätze zu bewältigen. Insbesondere in den späten Abendstunden und frühen Morgenstunden kam es in den Fest- und Partyzelten, ...