Zwei Tote bei mutmaßlichem Terrorangriff in Melbourne

Bei einem mutmaßlichen Terrorangriff in der australischen Metropole Melbourne sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Laut Polizei ging ein Mann kurz nach Büroschluss mit einem Messer auf Passanten und dann auf Polizisten los. Dabei verletzte er einen Mann tödlich, zwei weitere Menschen wurden verletzt. Der Angreifer selbst wurde von der Polizei niedergeschossen und starb später im Krankenhaus.

Mindestens zwei Tote nach Messerangriff in Melbourne

Ein Messerangreifer hat am Freitag in der Innenstadt der australischen Millionenmetropole Melbourne mindestens zwei Menschen getötete, zwei weitere wurden verletzt. Den mutmaßlichen Täter hat die Polizei niedergeschossen. Die Ermittler behandeln die Tat als Terrorangriff.

IS reklamiert Tat für sich: Zwei Tote nach Messerangriff in Melbourne | Kölnische Rundschau

Der Mann soll mit einem Messer auf Passanten und Polizisten losgegangen sein.

IS reklamiert Anschlag in Melbourne für sich

In Melbourne hat ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Eine Person ist dabei gestorben. Der Täter wurde von der Polizei erschossen.

Melbourne: Zwei Tote bei mutmaßlichen Terrorangriff

In Melbourne hat ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen und verletzt. Bei dem Angriff ist auch ein Mensch ums Leben gekommen.

In der Innenstadt von Melbourne geht ein Messerstecher auf andere Menschen los. Einen Mann verletzt er tödlich, bevor die Polizei auf ihn schießt. Eine halbe Stunde später ist er ebenfalls tot. Jetzt wird wegen Terrorverdachts ermittelt.

Zwei Tote und mehrere Verletzte - IS reklamiert Angriff für sich

Ein Mann soll in Melbourne einen Passanten mit einem Messer getötet und zwei weitere Menschen verletzt haben. Er selbst stirbt durch Schüsse der Polizei.

Melbourne: Tödlicher Messerangriff – Polizei ermittelt wegen Terrorverdachts

In Melbourne hat ein Mann Polizisten mit einem Messer angegriffen. Mindestens zwei Menschen sind tot, die Terrormiliz "Islamischer Staat" reklamiert den Angriff für sich.

In Australien ist es zu einer Messerangriff mit einem Toten gekommen. Mehrere Menschen wurden in Melbourne verletzt. Die Polizei spricht eine Warnung aus.

Im australischen Melbourne hat ein Mann einen Fußgänger getötet und mehrere Menschen mit einem Messer verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Terrorverdachts.

Nach einem möglichen Terrorangriff in der Innenstadt von Melbourne ist auch der mutmaßliche Täter gestorben.