Kassel - Die 19-Jährige aus dem Studentenwohnheim in Kassel ist ersten Ermittlungen zufolge von ihrem gleichaltrigen Bekannten getötet worden. Anschließend hat sich dieser selbst das Leben genommen.

Mann und Frau von 19 Jahren: 2 Tote in Studentenheim – Gewalttat nicht ausgeschlossen | Berliner-Kurier.de

Die Bewohner vom „Unispace“ sind schockiert: Im Kasseler Studenten-Wohnheim wurden die Leichen einer jungen Frau und eines jungen Mannes gefunden.

Zwei Leichen in Studentenwohnheim entdeckt

In einem Kasseler Studentenwohnheim sind zwei tote 19-Jährige gefunden worden. Laut Polizei gibt es Anzeichen für ein Gewaltverbrechen.

In einem Kasseler Studentenwohnheim sind am Donnerstag zwei Menschen tot aufgefunden worden. Die Polizei schließt ein Gewaltverbrechen nicht aus.

Einen Tag nach dem Fund zweier Toten in einem Studentenwohnheim im Kassel gibt es Anzeichen auf ein Gewaltverbrechen. Das gab die...

Brutaler Mord in Kassel (Hessen)? Die Polizei findet am Donnerstag (8.11.) zwei Leichen (†19) in einem Studentenwohnheim. Alle Details hier. 

Neue Erkenntnisse im Fall der beiden toten jungen Menschen in einem Kasseler Studentenwohnheim: Die Ermittler gehen inzwischen davon aus, dass die 19-Jährige von ihrem gleichaltrigen Bekannten getötet wurde. Anschließend hat sich dieser offenbar selbst das Leben genommen.

Grausige Entdeckung in einem Studentenwohnheim im Kassel: Eine junge Frau und ein Mann wurden dort tot aufgefunden. 

Zu einem tragischen Fund kam es am Donnerstag in Kassel. In einem Studentenwohnheim tauchten zwei Leichen auf. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

In einen Kasseler Studentenwohnheim werden zwei Tote entdeckt. War es eine Gewalttat? Details geben die Ermittler bewusst noch nicht an die Öffentlichkeit.

Die 19-Jährige aus dem Studentenwohnheim in Kassel ist ersten Ermittlungen zufolge von ihrem gleichaltrigen Bekannten getötet worden. Anschließend habe sich dieser selbst das Leben genommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft nach ersten Obduktionsergebnissen am Freitag mit.