Dramatische Bilder am Donnerstagabend im Essener Süden. Ein Mann lief mit einer Schusswaffe durch den Stadtteil Fischlaken, sorgte für einen Großeinsatz.

Am Donnerstagabend lief ein bewaffneter Mann durch Essen-Fischlaken. Kurz vor 21 Uhr konnten Spezialkräfte ihn überwältigen und festnehmen.

Bei einem SEK-Einsatz im Essener Süden wurde ein Mann (37) angeschossen. Der 37-Jährige hatte gedroht, sich selbst umzubringen.