Tochter auf Po geschlagen?: Eltern verprügeln Schulbusfahrer in Menden mit Besen | MZ.de

Weil er ihrer Tochter angeblich auf den Po geschlagen haben soll, haben Eltern am Donnerstagmorgen einen Schulbusfahrer im nordrhein-westfälischen Menden verprügelt. Das teilt die Polizei mit.

Menden: Schulbusfahrer wird im Sauerland verprügelt.

Weil er ihrer Tochter beim Einsteigen auf den Hintern geschlagen haben soll, haben Eltern im sauerländischen Menden einen Schulbusfahrer verprügelt. Der Mann wehrt sich gegen den Vorwurf.

In Menden im Sauerland prügeln Eltern einer Elfjährigen mit einem Besen auf einen Busfahrer ein. Laut dem Mädchen hat der Mann ihr beim Einsteigen auf den Hintern geschlagen.

Klaps auf Po der Tochter: Eltern verprügeln Busfahrer mit Besen

Weil er ihrer Tochter beim Einsteigen auf den Hintern geschlagen haben soll, haben Eltern im sauerländischen Menden einen Schulbusfahrer verprügelt.

Als das Mädchen ihren Eltern berichtete, griffen Mutter und Vater ein. Bei der Auseinandersetzung ging ein Besen kaputt.

Mit einem Besen haben Eltern in Menden auf einen Schulbusfahrer eingeschlagen. Zuvor soll der ihrer Tochter auf den Hintern geschlagen haben.

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis - Menden (ots) - Weil er ihrer Tochter auf den Hintern geschlagen haben soll, verprügelten Eltern am Donnerstagmorgen einen Schulbusfahrer mit einem Besen. Beim Einsteigen in den Bus soll ein Schüler der Elfjährigen ein Bein ...