Deutschland läuft beim Klimaschutz hinterher. Umweltministerin Schulze plant deshalb, Benzin und Heizöl teurer zu machen – gemeinsam mit Finanzminister Scholz, wie sie sagt. Der widerspricht der Ankündigung allerdings.

Berlin - Alice Weidel (AfD): Neue Steuer Steuer auf Benzin und Heizöl geplant - SPD verrät schon wieder den kleinen Mann

Berlin - Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) will unter dem Schlagwort CO2-Abgabe eine zusätzliche Steuer auf Benzin und Heizöl einführen.

2 Euro für Benzin? - So hart kann die CO2-Steuer die Autofahrer treffen

Umweltministerin Svenja Schulze (50, SPD) und Olaf Scholz (60, SPD) planen eine Abgabe für CO2-Ausstoß. Jetzt nennen Experten eine Zahl, die Verbraucher schockt: Benzin könnte dann 2 Euro kosten.

Steuer auf Autofahren und Heizen? Umweltministerin fordert jetzt den CO2-Preis

In einer Rede vor der Berliner Humboldt-Universität am Mittwochabend hat Umweltministerin Svenja Schulze das Ende der klassischen Umweltpolitik erklärt. Sie kündigte die Einführung eines ´CO2-Preises´ an. Deutsche sollen künftig für ihren Verbrauch bezahlen – ohne jedoch am Ende mehr auszugeben.

Damit Deutschland seine Klimaschutz-Versprechen einhält, will Umweltministerin Svenja Schulze alle Deutschen zum CO2-Sparen bringen: mit einer neuen Abgabe.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat die von Umweltministerin Svenja Schulze ins Spiel gebrachte CO2-Steuer als unnötig kritisiert. 'Wir werden auch ohne eine CO2-Abgabe unsere Klimaziele bis ...

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will zusammen mit Finanzminister Olaf Scholz mehr Druck beim Klimaschutz machen und Benzin und Heizöl verteuern.

Berlin (Reuters) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze will zusammen mit Finanzminister Olaf Scholz Benzin und Heizöl für den Klimaschutz verteuern und im Gegenzug Strom verbilligen."Wir werden uns jetzt daranmachen, gemeinsam mit dem Bundesfi... Informationen rund um News & Analysen, Kurse, Charts, Kontrakte, Handel